Für Unsere Kräuterstempel benutzen wir Kräuter aus unserem eigenen Garten. Sie werden mit viel Liebe gepflegt und geerntet.

Diese Kräuter werden im warmen Ölbad erwärmt, damit die ätherischen Öle der Kräuter  frei gesetzt werden. Sie werden dann auf den Körper gelegt oder direkt zur Massage verwendet. Ziel ist die Entspannung durch Wärme, Massage und die Wirkung bzw. Düfte der Kräuter. Die Kräuterstempel sind faustgroße Beutelchen aus Gaze, Leinen oder Seidenstoff, die mit speziellen Kräutern, Gewürzen, Pflegewirkstoffen und Essenzen gefüllt sind, die für jeden Kunden pro Behandlung frisch gemacht werden. Die Kräuterstempelmassage beruht auf uralten Traditionen der ostasiatischen Massagekunst. Die ersten Formen dieser Massagetechnik gehen auf über 2.000 Jahre zurück. Die heutigen Massagetechniken stammen insbesondere aus Thailand, Indien und Indonesien.
Die Kräuterstempelmassage wird häufig als Ganzkörpermassage durchgeführt. Die zu
behandelnden Körperstellen werden zuvor mit Öl eingerieben. Es wird sowohl mit den
Kräuterstempeln als auch den Händen massiert. Vor der Verwendung wird die Temperatur der Kräuterstempel vorsichtig mit der Hand überprüft. Am Anfang der Massage kann der Körper mit den noch recht heißen Kräuterstempeln vorsichtig abgetupft werden, um kurze thermische Reize zu setzen. Es folgen zügige Streichbewegungen. Haben die Kräuterstempel eine hautfreundliche Temperatur erreicht, werden sie auf die Haut gelegt oder in verschiedenen Bewegungsformen und -tempi über den Körper geführt.

Die Kräuterstempelmassage hat vor allem eine entspannende Wirkung. Durch das Massageöl wird die Haut glatt und geschmeidig. Die Wärmereize können die Durchblutung fördern. Die angenehme, entspannende Wirkung der Massage basiert auf dem Wärmegefühl, den Düften und nicht zuletzt den Berührungen der Massage.Die Vorteile und Einsatzbereiche der „Schweizer“ Kräuterstempelmassage:

Entschlackung und Entgiftung

Entspannung und Beruhigung

Natürliche Einschlafhilfe

Stoffwechselaktivierung und Lymphdrainage

Aromatherapie

Hautpflege und Hautirritationen


Behandlungsempfehlung:

Eine Kräuterstempelmassage sollte immer nach der Arbeit und am Abend vorgenommen werden, da die Kräuter sehr wirksam sind und es daher zu entspannender Müdigkeit kommt. Eine angenehme Nacht ist also gewiss.